MAMMA MIA! Tour München      zu Musical   |   letzte Seite
 
 
MAMMA MIA! Tour München


Eine turbulente Geschichte, in der die größten ABBA-Hits die Hauptrolle spielen: Das ist „MAMMA MIA! – Das Musical“. Allerbeste Unterhaltung ist garantiert, wenn die Kult-Songs des Pop-Quartetts aus Schweden auf der Bühne erklingen. Mit unzähligen unvergessenen Ohrwürmern, die bis heute nichts an Aktualität und Tanzbarkeit verloren haben, ist „MAMMA MIA! – Das Musical“ Show, Party und Konzert in einem. Die musikalische Grundlage für das Musical legen die Songs, mit denen ABBA in den 1970er- und frühen 1980er-Jahren die Musikwelt erobern: Binnen weniger Jahre werden Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad zum wohl gefragtesten musikalischen Exportschlager Skandinaviens. Charmante Mutter-Tochter-Geschichte voller Emotionen „MAMMA MIA! – Das Musical“ bindet die ABBA-Songs in eine lebendige Mutter-Tochter-Geschichte ein, mit der sich Alt und Jung gleichermaßen identifizieren. Es geht um Mutter Donna und Tochter Sophie, die auf einer griechischen Insel leben und anlässlich von Sophies Heirat den bislang unbekannten Vater aufspüren wollen. Da gleich drei Kandidaten infrage kommen, lädt Sophie sie kurzerhand alle ein – dass das nicht ganz ohne Turbulenzen über die Bühne geht, ist klar! Umso spannender, wie sich Mutter und Tochter in dem ganzen Trubel schlagen. Die humorvolle, mit schmissigen Musik-Passagen gespickte Geschichte stammt aus der Feder der britischen Autorin Catherine Johnson. In Form einer Komödie mit ordentlich Pfeffer und jeder Menge musikalischer Einlagen kreist „MAMMA MIA! – Das Musical“ charmant und lebensnah um die großen Themen des Lebens. Liebe, Freundschaft und Familie, Träume, Sehnsucht, Erinnerungen und die Suche nach dem Glück sind die Dreh- und Angelpunkte des bunten, fröhlichen Events für die ganze Familie. Farbenfrohe Kostüme, die die wilden Seventies lebendig werden lassen und ein lebensbejahender Hippie-Vibe gehören ebenso zu „MAMMA MIA! – Das Musical“ wie emotionale Momente und eine quirlige Energie, die einfach jeden ansteckt. „MAMMA MIA! – Das Musical“ sorgt für Kurzweil und beste Unterhaltung Nicht nur für ABBA-Fans ist die Aufführung ein Muss! Die Show, die in 16 Sprachen aufgeführt wird, ist ein Welterfolg: Tickets für „MAMMA MIA! – Das Musical“ finden reißenden Absatz. Um der Nachfrage gerecht zu werden, wird das Musical nicht nur an festen Standorten aufgeführt, sondern gastiert auch im Rahmen einer internationalen Tour. Seit 2002 ist „MAMMA MIA! – Das Musical“ in Hamburg zu Hause, wo es das Publikum mit einer eigenen Inszenierung in deutscher Sprache von den Sitzen reißt. Dank der gelungenen Übersetzungen der Songtexte von Michael Kunze und Ruth Deny sind die ABBA-Songs auch auf Deutsch buchstäblich der Hit. So wird etwa aus „I Have A Dream“ das Lied „Mich trägt mein Traum“, „Knowing Me, Knowing You“ geht den Darstellern als „Ich bin ich, du bist du“ über die Lippen und in der deutschen Version heißt es bei „The Winner Takes It All“ sinngemäß übersetzt „Der Sieger hat die Wahl“. Wer „MAMMA MIA! – Das Musical“ besucht, bleibt wie berauscht zurück: Ein großes „Thank You For The Music“ an ABBA, die einen großen Anteil daran haben, dass die Show nun seit über 20 Jahren Zuschauer in aller Welt begeistert. MAMMA MIA! – Häufig gestellte Fragen: Worum geht es? Donna und ihre Tochter Sophie leben auf einer griechischen Insel und bereiten sich auf Sophies Hochzeit vor. Vor der Heirat will Sophie ihren Vater finden – doch wer der drei möglichen Väter ist der richtige? Wer spielt die Hauptrollen? Sabine Mayer übernimmt die Rolle der Donna, Rose-Anne van Erlswijk steht als Tochter Sophie auf der Bühne. Wo findet das Musical statt? Das Musical findet im Stage Theater Neue Flora in Hamburg statt. Wie lange dauert das Musical? Die Aufführung dauert ca. zwei Stunden und 45 Minuten inklusive einer Pause. Wo sitzt man am besten? In der Regel enthalten die ersten Preiskategorien die besten Plätze. Man kann beim Ticketkauf für die Platzauswahl zwischen der „Saalplanbuchung“ und der „Bestplatzbuchung“ wählen. Bei der „Saalplanbuchung“ sucht man sich anhand des Saalplans die Plätze selbst aus, bei der „Bestplatzbuchung“ werden automatisch die besten noch verfügbaren Plätze zugewiesen. Ist das Musical für Kinder geeignet? Ja. Kinder ab drei Jahren erhalten Zutritt ins Stage Theater Neue Flora. Wie komme ich zum Musical? Mit dem Auto gelangt man über die A7, die A24 und die A1 zum Stage Theater Neue Flora. Unter dem Theater befindet sich eine Tiefgarage mit (kostenpflichtigen) Parkplätzen. Mit dem ÖPNV bringen einen die S-Bahnen S31, S21 und S11 sowie die Bus-Linien 3, 20, 25, 180, 183 sowie 283 zur Haltestelle Holstenstraße, welche in direkter Nähe zur Musical-Spielstätte liegt. Auf welcher Sprache ist das Musical? Das Musical wurde aus dem Englischen übersetzt und wird auf Deutsch aufgeführt. Basiert das Musical auf einer wahren Begebenheit? Nein. Die Handlung von „Mamma Mia“ stammt aus der Feder der britischen Autorin Catherine Johnson. Weitere Musicals von Stage Entertainment: Disneys DIE EISKÖNIGIN | Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

 
   
     
  Alle Termine auf einen Blick  
  Tickets für den 10.11.2024 - 19.00 in München
Veranstaltungsort  |  Deutsches Theater
 
 
  PK Informationen Preis Anzahl Tickets  
  1 Sitzplatz - Kinder 6 - 14 Jahre 86,40 €   
  1 Sitzplatz 106,50 €   
  2 Sitzplatz 96,50 €   
  2 Sitzplatz - Kinder 6 - 14 Jahre 78,50 €   
  3 Sitzplatz 86,50 €   
  3 Sitzplatz - Kinder 6 - 14 Jahre 70,40 €   
  4 Sitzplatz 46,50 €   
  4 Sitzplatz - Gruppe ab 12 Personen/Preis pro Ticket 40,40 €   
  4 Sitzplatz - Kinder 6 - 14 Jahre 38,40 €   
  5 Sitzplatz 32,50 €   
  5 Sitzplatz - Gruppe ab 12 Personen/Preis pro Ticket 28,50 €   
  5 Sitzplatz - Kinder 6 - 14 Jahre 27,20 €   
  7 Sitzplatz - sichteingeschränkt 25,60 €   
  7 Sitzplatz - sichteingeschränkt - Gruppe ab 12 Personen/Preis pro Ticket 21,20 €   
  7 Sitzplatz - sichteingeschränkt - Kinder 6 - 14 Jahre 20,10 €   
 
     
     
Kontakt  |  AGB  |  Impressum  ||  Powered by MAWI / CD